Teuer erkaufte Sicherheit | Capital

Anleger lieben Garantieprodukte. Sie zahlen viel Geld, um sich gegen Risiken zu schützen, die wohl nie eintreten. Von Nadine Oberhuber.Source: Teuer erkaufte Sicherheit | Capital

Neu ist diese Erkenntnis allerdings nicht. Bereits in 2013 veröffentlichten wir den Artikel:

Garantien in der Altersvorsorge- Sinn oder Unsinn?

Der Grund für die hohen Kosten der Garantien sind die niedrigen Zinsen. Um Garantie zu erbringen, müssen Versicherer sichere Anlagen wie Staatsanleihen kaufen. Da diese derzeit aber kaum mehr Erträge abwerfen, müssen höhere Beitragsanteile in die sicheren Töpfe fließen. Dadurch sinkt der Anteil, der für den Kapitalzuwachs zur Verfügung steht – etwa über Aktieninvestitionen – deutlich.

Einen guten Artikel zum Thema finden Sie auch bei Das Investment.

Eine mögliche Lösung dieses Dilemmas könnte der Ersatz der Garantien durch Sicherheit sein.

Ein Artikel der sich sich sehr kritisch mit den sogenannten Indexpolicen beschäftigt finden Sie bei bocquel-news.de:

 

Indexpolicen mit Pauken & Trompeten durchgefallen

diese werden nach einem Öko-Test als Übelste Verbrauchertäuschung“ gebrandmarkt.

Die Beiträge werden in traditionelle Klassiktarifen ganz konventionell zum Beispiel in Bundesanleihen investiert. Nur die Überschüsse werden zur „Indexpartizipation“ eingesetzt und bestehen aus komplizierten Optionsgeschäften/Derivaten und werden nicht direkt in einen DAX- oder Euro STOXX-Indexfonds investiert.

 

Wenn Sie diese Thema interessiert und Sie mehr erfahren möchten können Sie uns gerne kontaktieren.

 

Ein Gedanke zu „Teuer erkaufte Sicherheit | Capital“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwendung von Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.

Cookie-Einstellungen
Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies und Skripte. Sie haben die Möglichkeit folgende Kategorien zu akzeptieren oder zu blockieren.
Immer akzeptieren
Notwendige Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich. Diese Kategorie enthält nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine persönlichen Informationen.
NameBeschreibung
PHPSESSID
Anbieter - Typ Cookie Laufzeit Session
Analytische Cookies werden verwendet, um zu verstehen, wie Besucher mit der Website interagieren. Diese Cookies helfen bei der Bereitstellung von Informationen zu Metriken wie Besucherzahl, Absprungrate, Ursprung oder ähnlichem.
NameBeschreibung
Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher eine Webseite nutzen. Beispielsweise welche Seiten Besucher wie häufig und wie lange besuchen, die Ladezeit der Website oder ob der Besucher Fehlermeldungen angezeigt bekommen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind zusammengefasst und anonym - sie können keinen Besucher identifizieren.
NameBeschreibung
_ga
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 2 Jahre
_gid
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Marketing Cookies werden für Werbung verwendet, um Besuchern relevante Anzeigen und Marketingkampagnen bereitzustellen. Diese Cookies verfolgen Besucher auf verschiedenen Websites und sammeln Informationen, um angepasste Anzeigen bereitzustellen.
NameBeschreibung
NID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
SID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Sonstige Cookies müssen noch analysiert werden und wurden noch in keiner Kategorie eingestuft.
NameBeschreibung