Staat fördert die Basisrente noch stärker – Absetzbarkeit steigt

■ Der Förderrahmen hat sich erhöht

■ Die Basisrente ist jetzt noch attraktiver

Die Basisrente (Rüruprente) ist für Selbständige und gut verdienende Arbeitnehmer eine rentable Altersversorgung. Diese Aussage gilt selbst für die aktuelle Niedrigzinsphase. Seit Anfang des Jahres gibt es zwei weitere Gründe, die für die Basisrente sprechen:

der Höchstbetrag wurde angepasst und der Anrechnungsbetrag ist auf 80% gestiegen.

Der Höchstbetrag für die Basisversorgung ist zwischen 2005 bis 2014 unverändert geblieben. Mit dem „Zollkodexanpassungsgesetz“, das im Januar in Kraft trat, wurde der förderfähige Höchstbetrag angepasst und an den Höchstbeitrag zur knappschaftlichen Rentenversicherung (West) gekoppelt. Mit dieser Anbindung an die knappschaftliche Rentenversicherung steigt der Förderrahmen künftig dynamisch an.

Die Dynamisierung der steuerlichen Förderung stärkt damit die Attraktivität der Basisrente. Künftig können gerade Personen mit einem steigenden Einkommen ihre Beiträge zur Altersvorsorge anpassen und Rentenlücken im Alter besser als bisher vermeiden.

Was änderte ab sich 2015 genau?

In 2015 können bis zu 22.172 Euro p.a. als steuerlich geförderter Beitrag für eine Basisversorgung geleistet werden. Für gemeinsam veranlagte Eheleute oder eingetragene Lebenspartner verdoppelt sich der Betrag.

 

125x125-Banner-Veranlagung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwendung von Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.

Cookie-Einstellungen
Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies und Skripte. Sie haben die Möglichkeit folgende Kategorien zu akzeptieren oder zu blockieren.
Immer akzeptieren
Notwendige Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich. Diese Kategorie enthält nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine persönlichen Informationen.
NameBeschreibung
PHPSESSID
Anbieter - Typ Cookie Laufzeit Session
Analytische Cookies werden verwendet, um zu verstehen, wie Besucher mit der Website interagieren. Diese Cookies helfen bei der Bereitstellung von Informationen zu Metriken wie Besucherzahl, Absprungrate, Ursprung oder ähnlichem.
NameBeschreibung
Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher eine Webseite nutzen. Beispielsweise welche Seiten Besucher wie häufig und wie lange besuchen, die Ladezeit der Website oder ob der Besucher Fehlermeldungen angezeigt bekommen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind zusammengefasst und anonym - sie können keinen Besucher identifizieren.
NameBeschreibung
_ga
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 2 Jahre
_gid
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Marketing Cookies werden für Werbung verwendet, um Besuchern relevante Anzeigen und Marketingkampagnen bereitzustellen. Diese Cookies verfolgen Besucher auf verschiedenen Websites und sammeln Informationen, um angepasste Anzeigen bereitzustellen.
NameBeschreibung
NID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
SID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Sonstige Cookies müssen noch analysiert werden und wurden noch in keiner Kategorie eingestuft.
NameBeschreibung